Weltladen Kempten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich über die Idee des Weltladens, den fairen Handel, unser Sortiment und die Möglichkeiten zur Mitarbeit!


Auf der Startseite stellen wir Ihnen aktuelle Warenangebote in unserem Laden ,

aktuelle Aktionen und Themen und aktuelle Termine vor.

Aktuelle Warenangebote
für den Start ins neue Schuljahr


.. gibt es Nützliches und Tröstliches aus dem Fairen Handel - aus Nepal, Indien, Sri Lanka, Guatemala, Paraguay...
Und das nicht nur für die Schultüte der Erstklässler. Neugierig, was dort für kleine und große Schulkinder hergestellt wird ?




Praktisches aus Batik-Stoffen


Jeder Stoff wird anders, jedes Stück wird anders. Darin liegt der besondere Reiz der Batik-Produkte - seien es Tischdecken, Stoffkörbe oder auch so "banale" Sachen wie Schürzen und Topflappen.




Snacks für Unterwegs


- fruchtig, kernig, exotisch?
Wir haben etwas für jeden Geschmack!
- für die Schule, fürs Wandern, für die Arbeit, für den Sport...


Passend zur Tracht


Allgäuer Festwoche, Münchener Oktoberfest, Viehscheid: originelle und praktische Accessoires zu Ihrem modischen Outfit!

im Schaufenster


zeigen wir
- die superleichten Green&Fair phlip phlops aus Naturkautschuk
- die kräftigen Slogan-Taschen aus 100% Baumwolle
- Skulpturen für Drinnen und Draußen aus Stein, Holz, Metall



Unsere Öffnungszeiten


Montag-Freitag     9:30 - 18:00

Samstag              10:00 - 13:00



____________________________


Hier finden Sie uns

Weltladen Kempten
Promenadestraße 1
87435 Kempten






___________________________



Unsere Kontaktdaten


Telefon    0831 - 12626






___________________________

Allgäu-Gymnasium:


Carl-von-Linde-Gymnasium:



Aktuelle Aktionen und Themen
Rückblick: Modenschau des Weltladens Kempten


Auf der Allgäuer Festwoche hat der Weltladen Kempten den Chick fair gehandelter Kleidung und Schmuckstücke präsentiert. Das Publikum war begeistert. Allen hat es sehr gut gefallen, auch die Models hatten Spaß.




Spitze Nadel 2017

Auszeichnung für die Aktion "XXXL - Wir tragen fair" der Weltläden Iller-Lech
Die Aktion vom April 2017 wurde auf der Berliner Ethical Fashion Week mit der „Spitzen Nadel“ ausgezeichnet. Am 4. August wurde die Auszeichnung in Kempten übergeben.
Über die Spitze Nadel und die Mißstände in der Textilindustrie wird derzeit auch im Schaufenster des Weltladens informiert.

Fusion Bayer-Monsanto - Stoppt das kontrollierte Saatgut!

Schlechte Aussichten für Bauern und Bäuerinnen: mit der geplanten Bayer-Monsanto-Fusion rollt eine  weitere Machtkonzentration auf den globalen Agrarmarkt zu.
Warum wir das verhindern sollen:
Was können wir tun?
Wieviel zählst Du Fläschelein?

100 MILLIONEN Plastikflaschen werden pro Tag weggeworfen - unsere Ozeane ersticken an Plastikmüll. 2050 werden in ihnen mehr Plastik als Fische schwimmen.
Petitionen
plasticontrol       avaaz
Kleider machen Beute
Palmöl - so weit verbreitet wie umstritten...

"Hunger und Gier - das sind wir.
Auf den Teller, in den Tank - wächst doch nach, Gott sei Dank!"

Das provokative Gedicht macht nachdenklich. Es trifft nicht nur auf das Palmöl zu - aber bleiben wir doch mal bei diesem:


... nahezu jedes zweite Supermarktprodukt enthält Palmöl

Fairer Handel als Thema der Bundestagswahl
"Vision & Tatkraft. Mit diesem Schwesternpaar lässt sich die Welt bewegen".
  • Visionen des Fairen Handels haben das Forum Fairer Handel und der Weltladen Dachverband zusammengestellt.
  • 2017 ist Bundestagswahl. Da hoffen wir mit unseren Kampagnen möglichst viele Bundestagskandidaten für die Visionen zu gewinnen, damit sie tatkräftig helfen, die Wirklichkeit zu verändern.
Regenwaldzerstörung für Kaffee-Kapseln aus Alu

Für Kaffeekapseln wird Aluminium verwendet. Das Bauxit zu seiner Herstellung wird überwiegend im tropischen Regenwald abgebaut. Die Kapseln landen nach ihrer Verwendung meist im Hausmüll. Und - wo ist da ein Problem?


Ein Dorf erkärt sich pestizidfrei

Mals, ein kleines Dorf in Südtirol, hat den Pestizideinsatz in den Apfelplantagen der Gegend satt. Es hat sich per Bürgerentscheid zur pestizidfreien Gemeinde erklärt.
Mehr erfahren         Abdrift        der Aktionstag am 23.April
Die Antwort des Landeshauptmanns darf leider nicht wiedergegeben werden. Aber die darauffolgende Antwort des Umweltinstitut schon.
Neu:

TTIP & CETA   ein altes Thema und immer noch heiß

TTIP und CETA - umstrittene "Freihandels"-Abkommen. Wie ist der aktuelle Stand? Wie soll es weitergehen?

Sei du selbst
die Veränderung,
die du dir wünschst
für diese Welt

Mahatma Gandhi
Filmtipp "URMILA für die Freiheit"


Dokumentarfilm über die heutige Kindersklaverei in Nepal
Eine selbstbewusste junge Frau konnte sich aus der Sklaverei befreien und will nun anderen Kindern und Mädchen zu einem selbstbestimmten Leben verhelfen.

Aktuelle Termine
Faire Woche

Fr 15.-Fr 29. September 2017
auch im Weltladen Kempten
Wie jedes Jahr wird in der Fairen Woche über den Fairen Handel in Deutschland und in der Welt informiert. Heuer steht er unter dem Motto "Fairer Handel schafft Perspektiven".

Vortrag mit Diskussion

Di 26. September 2017, 20:00 Uhr
Haus International, Eintritt frei
Kempten, Poststraße 22
Wie fairer Handel zu einer gerechteren Welt beiträgt
Ursl Liebmann-Brack informiert über die Prinzipien des Fairen Handels, über Importorganisationen, Produzenten, Produkte.
Der Vortrag ist ein Beitrag zur bundesweiten Fairen Woche.

Fairer Fair-Abend

Do 28. September 2017, 17-19 Uhr
Weltladen Kempten
Wir laden Sie ein, Produkte aus dem Fairem Handel zu probieren. Der Faire Fair-Abend ist ein Beitrag zur Fairen Woche. Mitglieder des Ladenteams stehen für Fragen und Infos bereit.

Vortrag mit Diskussion

Fr 29. September 2017, 19:30 Uhr
Haus International, Eintritt frei
Kempten, Poststraße 22
Daniel Bax: Angst um das Abendland
Warum wir uns nicht vor Muslimen, sondern vor Islamfeinden fürchten sollten.
Auftaktveranstaltung des Interkulturellen Herbstes 2017

Konzert

Sa 7. Oktober 2017,  20:00 Uhr
Haus International, Eintritt 12 €
Kempten, Poststraße 22
Balafon, Kora und Djembé - virtuos zum Leben erweckt durch afrikanische Meister aus Guinea, Senegal und Burkina Faso -ziehen durch ihre Ausdrucksstärke und Eindringlichkeit in ihren Bann.


nach oben  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü