Themen im Brennpunkt - Weltladen Kempten

Direkt zum Seiteninhalt
Fairer Handel
Themen im Brennpunkt
.
.
die Sache mit dem Mengen-ausgleich
"Mengenausgleich" ist ein etwas eigenartiger Begriff. Ein Kunstwort, dessen Bedeutung sich nicht unmittelbar aus seinen beiden Wortteilen erschließt, wie es bei "Fußball" oder "Kartoffelknödel" der Fall ist.
Zudem ist eine kontroverse Diskussion entbrannt, wie weit dieser Mengenausgleich und Fairer Handel vereinbar sind. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

.
Fairer Handel - Ist eine bessere Welt käuflich?
Fairer Handel - ein wichtiger Schritt. Aber: es lauern Fallstricke, es lohnt genaues Hinsehen, es bedarf noch einiger Schritte mehr...


.
Living Wages
Es geht um die Idee der existenzsichernden Löhne. Menschen sollen mit den Erlösen ihrer Arbeit mit ihren Familien ein würdiges Leben führen können: Essen und Trinken, Wohnen, Kleidung, Bildung, Gesundheitsversorgung. Auch bestehende gesetzliche Mindestlöhne sind oft weit davon entfernt, dies zu ermöglichen. Erfahren Sie etwas über die Historie und über Kalkulationsmodelle zu den Living Wages, zum aktuellen Stand und zu Strategien, sie zu erreichen.
.
ausgelutscht
Ein Wort wird ausgelutscht: neu aufgekommen ist es der Renner, ist es in aller Munde, alles springt auf: Small-Talk, Politik, Kommerz. Fairflixt, wovon rede ich? Von einem fair & transparenten Telefontarif, vom Verlag für faire Werbung, von Reisen, individuell, fair und nachhaltig. Da wird doch gleich der Hund in der Pfanne fairrückt. Faireinfacht gegensteuern, Pflanzenfairkauf, Fair Radio, sich fairsichern. Das waren noch Zeiten, als Fairness nicht so herausgestrichen werden musste und einer Idee - dem Handel mit der Dritten Welt - vorbehalten war. Genug gegrantelt - sonst fairgraule ich Sie noch von unserer schönen Homepage des Weltladenfaireins...

nach oben  

Impressum
Datenschutz & Co
Zurück zum Seiteninhalt